Kreisfeuerwehrverband

Landkreis Unterallgäu e.V.

Willkommen

In Kooperation mit der FF Bad Wörishofen veranstaltet der Kreisfeuerwehrverband Unterallgäu am Samstag, den 18.11.2017, im Kurtheater Bad Wörishofen einen Fachvortrag über die Brandbekämpfung von heute. Vortragsredner ist Dipl.-Ing. Jan Südmersen, Brandamtmann der Berufsfeuerwehr Osnabrück

Die JUGENDFEUERWEHR BAYERN bietet Dank der Unterstützung der Stiftung der Versicherungskammer Bayern am 21. Oktober 2017 in Mindelheim-Mattsies (Schwaben) wieder einen Verkehrssicherheitstag für junge Fahranfänger/-innen für Mitglieder der Jugendfeuerwehr an.

Der Fachbereich Informationstechnik und Funk der Kreisbrandinspektion Unterallgäu und die TTB Unterallgäu bieten am Donnerstag, 30. November 2017 im Feuerwehrhaus Erkheim und am Donnerstag, 7. Dezember 2017 jeweils ab 19.30 Uhr einen Workshop zum Digitalfunk an. Die Teilnahme kann im Lehrgangskatalog http://lehrgang.inspektion-mn.de gebucht werden.

Mehr als 450.000 Frauen und Männer in Bayern engagieren sich ehrenamtlich bei Feuerwehren, freiwilligen Hilfsorganisationen und dem THW. Auf der Kampagnen-Seite www.doppelt-engagiert.de finden Arbeitnehmer, die an einem Ehrenamt interessiert sind, Anlaufstellen bei den bayerischen Feuerwehren, Hilfsorganisationen und beim THW.

Herbstdienstversammlung der Kommandanten, Bereich Nord, am 9.11.2016, 20.00 Uhr im Bürgerheim, Haseltalstr. 12, 87755 Kirchhaslach.

Als Ausbildungs-Grundlage für alle Feuerwehrangehörigen gibt es zwei E-Learning-Kurse, die als Wissensgrundlage absolviert werden müssen. Für diese E-Learning-Kurse ist eine Registrierung auf dem Bildungsportal BayLern® erforderlich.

Seiten

 

Letzte Einsätze

19.10.2017 - 06:46
Bad Wörishofen: Brandmeldeanlage
18.10.2017 - 14:08
Kirchheim: Brandmeldeanlage
17.10.2017 - 15:34
Memmingerberg: Brandmeldeanlage
17.10.2017 - 11:28
Wiedergeltingen: Brandmeldeanlage
16.10.2017 - 20:03
Bebenhausen: Ölspur