Kreisfeuerwehrverband

Landkreis Unterallgäu e.V.

Änderungen im Bayerischen Feuerwehrgesetz seit 01.07.2017

Der Bayerische Landtag hat zum 01.07.2017 umfangreiche Änderungen im Bayerischen Feuerwehrgesetz (BayFwG) beschlossen.

Die Neuerungen im BayFwG stellen das Feuerwehrwesen in Bayern nicht auf den Kopf. Es hält jedoch eine Vielzahl von guten und größeren Veränderungen für uns bereit, für die der Landesfeuerwehrverband Bayern e.V. in der Vergangenheit lange und intensiv gekämpft hat.

Wichtig und hilfreich war dabei eine breite Phalanx mit den Kommunalen Spitzenverbänden, der Kommunalen Unfallversicherung Bayern und den Partnerorganisationen wie AGBF Bayern und Werkfeuerwehrverband Bayern, die uns die gemeinsame Durchsetzung ehrgeiziger Ziele erlaubt hat und mit denen wir stets eine gemeinsame Stimme im Interesse der bayerischen Feuerwehren gefunden haben.

Nachstehend zum Download ein Pressebericht des LFV Bayern.

 

Letzte Einsätze

23.05.2018 - 21:21
Ungerhausen: Straße reinigen
23.05.2018 - 16:19
Ottobeuren: Brandmeldeanlage
23.05.2018 - 15:39
Benningen: Wohnung öffnen akut
23.05.2018 - 10:20
Türkheim: Brandmeldeanlage
21.05.2018 - 19:43
Bad Wörishofen: Technische Hilfeleistung