Kreisfeuerwehrverband

Landkreis Unterallgäu e.V.

Löschwasserversorgungseinrichtungen

Immer wieder führt die ausreichende Versorgung mit Löschwasser bei Projektentwicklungen zu Konflikten zwischen Vorhabenträger und planender Gemeinde bzw. Bauaufsicht. Neben dem Vorhandensein einer ausreichenden Löschwassermenge führen dabei oft unterschiedliche Auffassungen über die erforderlichen Abstände von Hydranten zu Unstimmigkeiten. Eher zähneknirschend als aus Überzeugung übernimmt mancher Vorhabenträger schließlich, nicht zuletzt aus zeitlichen Gründen, die Verantwortung für die Sicherstellung der Löschwasserversorgung.

Zu diesem Thema hat der Fachbereich 4 des Landesfeuerwehrverbandes Bayern eine Fachinformationen herausgegeben, zudem gibt es ein interessantes Gerichtsurteil, beides nachstehend zum Download.

 

Letzte Einsätze

19.10.2017 - 06:46
Bad Wörishofen: Brandmeldeanlage
18.10.2017 - 14:08
Kirchheim: Brandmeldeanlage
17.10.2017 - 15:34
Memmingerberg: Brandmeldeanlage
17.10.2017 - 11:28
Wiedergeltingen: Brandmeldeanlage
16.10.2017 - 20:03
Bebenhausen: Ölspur