Kreisfeuerwehrverband

Landkreis Unterallgäu e.V.

Ehrenzeichen

Staatliche Feuerwehr-Ehrenzeichen

Feuerwehr-Ehrenzeichen
in Silber
am Bande
für 25jährige aktive Dienstzeit

Feuerwehr-Ehrenzeichen
in Gold
am Bande
für 40jährige aktive Dienstzeit
   
Feuerwehr-Ehrenzeichen
Steckkreuz
für besondere Verdienste um das Feuerlöschwesen

Steckkreuzverleihungen im Landkreis Unterallgäu
(vormals auch Landkreis Memmingen bzw. Landkreis Mindelheim) seit 1956:

Karl Steinberger, Kreisbrandinspektor, Bad Wörishofen, 19.07.1956
Josef Leuterer, Kommandant, Bad Wörishofen, 29.01.1957
Ludwig Albrecht, Kreisbrandinspektor, Benningen, 04.05.1961
Otto Immerz, Maschinist, Mindelheim, 15.05.1963
Otto Weber, Kreisbrandinspektor, Markt Rettenbach, 21.04.1967
Erwin Nägele, Kreisbrandmeister, Babenhausen, 28.10.1989
Rudolf Fischbach, Kreisbrandinspektor, Mindelheim, 16.07.2007
Franz Gaum, Kreisbrandrat, Mindelheim, 22.07.2009
Hans-Peter Schneider, Kreisbrandmeister, Mindelheim, 27.06.2011
Leo Krywult, Kreisbrandinspektor, Benningen, 20.09.2013
Jakob Schlögel, Kreisbrandinspektor, Klosterbeuren, 20.09.2013
Giovanni Aichele, Kreisbrandmeister, Lautrach, 21.09.2015
Lothar Raffler, Kreisbrandmeister, Kirchhaslach, 16.09.2016

Feuerwehr-Ehrenkreuze des Landesfeuerwehrverbandes Bayern e.V.

Bayerisches Feuerwehr-Ehrenkreuz
in Silber
am Bande
für besondere Verdienste
Bayerisches Feuerwehr-Ehrenkreuz
in Gold
Steckkreuz
für besondere Verdienste

 

Feuerwehr-Dienstalterabzeichen


10jährige Dienstzeit

20jährige Dienstzeit

30jährige Dienstzeit

40jährige Dienstzeit

 

 

Letzte Einsätze

21.11.2017 - 07:09
Hausen: Personenrettung über Drehleiter
20.11.2017 - 11:50
Zaisertshofen: Brandmeldeanlage / Feuermeldung
20.11.2017 - 08:35
Bad Wörishofen: Brandmeldeanlage / Feuermeldung
20.11.2017 - 00:33
Bad Wörishofen: Baum über Fahrbahn
19.11.2017 - 20:37
A 96, AS Mindelheim - AS Bad Wörishofen: Verkehrsunfall